Sanitärtechnik - Färber schützt Ihre Gesundheit!

Sie sind bei uns genau richtig, wenn Sie sich für innovative Sanitärtechnik, moderne Wasser- und Abwassersysteme und sichere Trinwasserinstallation interessieren. Ob zeitgemäße Werkstoffe , zertifizierte Trinkwasserhygiene ode individuelle Installationen– wir unterstützen Sie mit kompetenter Beratung, Planung und Ausführung.

Trinkwasser - mit Färber bleibt es sauber und sicher!

Wir sorgen dafür, dass Ihre Wasserversorgung immer einwandfrei installiert ist und das Wasser für Sie fließt. Dabei verwenden wir immer die neuesten technischen Standards, um Ihnen die optimale Versorgung gewährleisten zu können. Selbstverständlichen nutzen wir für alle Installationen ausschließlich Materialen, die vom DVGW zugelassen sind und den Anforderungen des Umweltbundesamtes (UBA) entsprechen.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, die Bestimmungen der Trinkwasserverordnung einzuhalten und deren Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Die Installation und Reparatur von Installationssystemen gehört in Meisterhand, denn Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel.

Ein Trinkwasserfilter hinter der Wasseruhr ist kein Luxus sondern schützt das Rohrleitungssystem und alle angeschlossenen Geräte und Armaturen vor Schäden. Durch eingespülte Partikel kann Korrosion in den Rohrleitungen gefördert werden. Armaturen wie z.B. der Brausethermostat oder der Einhebelmischer am Waschtisch werden beschädigt und können undicht werden. Bei fehlendem Wasserfilter verlieren Sie bei allen Armaturen Herstellern die Garantie. Der zentrale Trinkwasserfilter schütz Ihre Installation nachhaltig vor Korrosionsschäden und sichert die Qualität des Trinkwassers.

Trinkwasser sparen - Regenwasser nutzen!

Regenwasser sammeln lohnt sich! Denn in vielen Bereichen, in denen wir teures Trinkwasser gebrauchen, kann völlig problemlos auch kostenloses und ressourcen­schonendes Regenwasser eingesetzt werden: Waschmaschine, WC, Reinigungs­arbeiten und vieles mehr erfordern keine Trink­wasser­qualität.

Eine Regen­wassernutzung­sanlage versorgt Ihr Haus professionell mit aufbereitetem Regenwasser, indem sie die Wasser­verteilung zu allen Verbraucher­stellen durchführt. Der Größe des jeweiligen Einsatzortes entsprechend, sind Regenwasser­anlagen in verschiedenen Leistungs­stufen erhältlich.

Unser Tipp: Wenn Sie eine Regen- mit einer Grauwasser­anlage kombinieren, die das benutzte Wasser aus Dusche, Badewanne und Waschbecken zu wieder­verwendbarem Betriebs­wasser aufbereitet, liegt das mögliche Einspar­potenzial Ihres Trinkwasser­verbrauchs bei über 50%.

Unsere Sanitärexperten beraten Sie gerne bei der Planung und Auslegung einer Regenwassernutzungsanlage.

Abwassertechnik - mit Färber läuft es sicher ab!

Als Abwasser wird das verunreinigte Wasser bezeichnet, das in einem Haushalt anfällt. Es ist durch Schmutzpartikel verändert und weist dadurch nicht mehr seinen ursprünglichen Reinheitsgrad auf. Schmutzstoffe können sowohl in gelöster als auch in ungelöster Form vorhanden sein. Auch organische Verbindungen sind möglich.

Die Abwasser­technik sorgt dafür, das verunreinigte Wasser störungsfrei abzuleiten und so der möglichen Gefährdung durch Schmutzstoffe vorzubeugen. Aus diesem Grund kommt einer zuverlässigen und sicheren Abwasser­technik eine bedeutende Rolle zu, zu deren effizienter Realisierung Sie selbst durch professionell unterstütze Planung und Umsetzung beitragen können.

Abwasserrohre mit spezieller Dämmung zeichnen sich durch eine auf ein Minimum reduzierte Geräuschentstehung aus. Sie sind sowohl für Gebäude mit erhöhten Schallschutzanforderungen geeignet als auch für Privathäuser. Insbesondere im Gewerbe ist der Schallschutz bei der Gebäude-Entwässerung von besonderer Bedeutung. Innovative Dämmverfahren gewährleisten, dass durch abfließendes Wasser entstehende Geräusche dort bleiben, wo sie entstehen: im Rohr.